Browsing Author : Christiane Spooren

Terminologie ohne SQS? No way!

Terminologie ohne SQS? No way!

Wir haben es schon hĂ€ufig in Kundenprojekten gehört und werden nicht mĂŒde, es immer wieder zu betonen: Terminologie allein genĂŒgt nicht! Es muss auch eine SQS-Terminologie-PrĂŒfung der Autorentexte geben, damit die Terminologie ĂŒberhaupt verwendet wird. Und genauso genĂŒgt es nicht, eine SprachqualitĂ€tssicherung (SQS) ohne saubere Terminologie einzufĂŒhren.

Mehr lesen →

DSGVO in den Übersetzungssystemen

DSGVO in den Übersetzungssystemen
Kerstin Berns hat im letzten Blog der DSGVO-Reihe den Bezug zwischen den wichtigsten GrundsĂ€tze der DSGVO und Übersetzungsprozessen hergestellt. Nun gehen wir einen Schritt weiter in die Praxis und schauen uns an, wie diese GrundsĂ€tze mit aktuellen Übersetzungssystemen umgesetzt werden können und welche Lösungen die Hersteller schon haben.
Mehr lesen →

Was soll Content eigentlich leisten?

Was soll Content eigentlich leisten?
Bei der Neu-Gestaltung unserer Website prallten im Team unterschiedliche Ansichten aufeinander: "Unsere Website soll doch informieren!" - "Nein, sie soll in erster Linie Kunden anziehen." - "Wichtiger ist doch, dass unser Knowhow durchkommt." Aber was soll Content nun eigentlich wirklich leisten?
Mehr lesen →