B2Run 2017 in Düsseldorf – Ein Rückblick

B2Run 2017 in Düsseldorf – Ein Rückblick

„Eine Stadt, ein Firmenlauf“ – Mit diesen Worten wurde Anfang des Jahres verkündet, dass der B2Run und der RUN4iDEAS, zwei Veranstaltungen, die sich in den vergangenen Jahren in der Region etabliert haben, von nun an gemeinsame Wege gehen. Blc ließ sich auf dieses neue „Projekt“ ein und nahm am 22. Juni am gemeinsamen Lauf teil.

In den vergangenen 3 Jahren waren wir beim RUN4ideas dabei. Und abgesehen von Situationen, bei denen das Wasser bei Temperaturen über 30 Grad relativ schnell aus war, waren wir auch jedes Mal begeistert. Die tolle Stimmung machte kleinere organisatorische Missgeschicke wett. Nicht ganz so beim B2Run.

Die Fusion der beiden Firmenläufe lief also unter dem Namen B2Run und die Laufdistanz (6,2 km) des RUN4ideas wurde übernommen. In diesem Jahr war die Laufstrecke allerdings ein bisschen anders: Sie führte die Läufer am Lohauser Deich am Rhein entlang, kreuzte die A 44 und führte schließlich über den Messeparkplatz zurück zur Arena.

I thought they said „rum“! RUN4ideas wird B2Run

Die Strecke war schön und der Zieleinlauf eindeutig ein Highlight, denn dieser ging in die Esprit Arena, wo wir uns nach viel Schwitzen sehr über den Jubel freuten. Leider bildete sich beim Einlaufen ein Stau, sodass das das Ziel blockiert war. Auch insgesamt wirkte die Veranstaltung stark überladen. Rund 12.000 Teilnehmer gingen an den Start, 3000 mehr als im Vorjahr. Dies führte neben dem erwähnten Zieleinlaufs-Stau zu ewigen Wartezeiten bei der Einlasskontrolle und den Essens- und Getränkeständen, so kam nicht wirklich Stimmung auf. Da für 12000 Teilnehmer nur(gefühlt) zwei Imbissstände und zwei Bierstände vorgesehen waren, entschieden wir uns gegen die anschließende Party und für den Italiener von nebenan, um dort den Abend ausklingen zu lassen.

Trotz alledem hatten wir bei fast tropischen Temperaturen einen zwar anstrengenden, aber auch schönen Abend. Und auch, wenn wir von manchen Dingen enttäuscht waren, so ging es ja primär darum, dass man sich gemeinsam bewegt. Und das haben wir  – und wie! 🙂

Jetzt laufen wir zwar gemeinsam weiter aber hängen die B2Run-Schuhe erst mal an den Nagel, es wird Zeit, neue Herausforderungen zu finden. Man darf gespannt sein!

Original run-blc-run-Schuhe

[twitter_buttons display=tweet,follow,]

Tags:

Related Posts