Browsing Category : NMÜ

Übersetzungsgerechtes schreiben – die DIN 8579 sagt, wie es geht

Übersetzungsgerechtes schreiben – die DIN 8579 sagt, wie es geht
Christian Eisold ist Sprachprozessberater mit dem Schwerpunkt ‘Maschinelle Übersetzung’. Bei berns-language-consulting (blc) befasst er sich hauptsächlich mit dem Training und der Evaluation von maschinellen Übersetzungssystemen bzw. MÜ-Engines. In diesem Partner-Blog geht er auf die Rolle des Ausgangstextes bei der MÜ-Qualität ein und wie Sprachprüfregeln helfen können, die Übersetzungsqualität zu steigern.
Mehr lesen →

Datenbereinigung für Maschinelle Übersetzung

Titelbild_730
Trainingsdaten mithilfe von Datenbereinigung für die Maschinelle Übersetzung vorzubereiten, kann manchmal wie eine Mammutaufgabe erscheinen. Ganz unwahr ist das nicht – denn in der Praxis bringen die Vielzahl möglicher „Verunreinigungen“ von Daten und hohe Datenvolumen immer wieder Herausforderungen mit sich. Warum es sich trotzdem in jedem Fall lohnt, diese Zeit zu investieren und wie Automatisierung dabei helfen kann, sich große Teile dieser Arbeit zu sparen, soll in diesem Blog aufgezeigt werden.
Mehr lesen →

Scoping – Von der Vision zur Maschinellen Übersetzung

Scoping – Von der Vision zur Maschinellen Übersetzung

„Wir kaufen halt einfach ein gutes Maschinelles Übersetzungssystem und das können dann alle nutzen!“

So, oder so ähnlich dürfte das Unternehmensmanagement in den Ohren von Übersetzungsmanagern klingen, wenn es darum geht, maschinelle Übersetzung einzuführen. Vor einer praktischen Umsetzung sollte man allerdings Risiken und Komplexität einer MÜ-Einführung genau abschätzen. Für unsere Kunden hat sich hierbei das sogenannte 'Scoping' bewährt. Was sich dahinter verbirgt und wie das Scoping im Unternehmen ablaufen sollte, ist Thema meines Blogs.

Mehr lesen →

SDL SLATE – Smarte Übersetzung für alle

SDL SLATE – Smarte Übersetzung für alle

SDL SLATE (zu Deutsch ‚Schiefer‘) nennt sich der neue Self Service von SDL, der in der Tat in mehreren Schichten daherkommt und maschinelle Übersetzung (MÜ) für verschiedene Nutzerszenarios und Service Level anbietet.

Aber was genau ist denn jetzt SDL SLATE? Wir haben uns den Service für Sie angeschaut und getestet. Hier geben wir Ihnen einen Überblick zu den Optionen, die hinter diesem neuen Service stecken. Das haben wir gefunden.

Mehr lesen →

NEUronale Übersetzung – Sneak Peek

NEUronale Übersetzung – Sneak Peek
Die maschinelle Übersetzung hat durch neuronale Netze einen wahnsinnigen qualitativen Sprung vollzogen. Das bedeutet eine grundlegende Umstellung und ein Umdenken vorhandener Prozesse und Workflows - nicht nur für Übersetzungsdienstleister! Als Berater für Sprach- und Übersetzungstechnologien erhalten wir zunehmend Anfragen von Unternehmen, die sich für die Integration neuronaler maschineller Übersetzung (kurz: NMÜ) in ihre Content Management Umgebungen und Übersetzungsplattformen interessieren. Einige zentrale Fragen (und Antworten) aus unseren Kundengesprächen fasse ich in meinem Blog zusammen.
Mehr lesen →

NEUronale MÜ und die Crowd

NEUronale MÜ und die Crowd

Der Zug der Neuronalen Maschinellen Übersetzung (NMÜ) nimmt rasant Fahrt auf und die NMÜ ist längst in Deutschland angekommen. Dazu tragen sowohl die verbreitete Nutzung des NMÜ-Aushängeschilds DeepL bei als auch das zunehmende Interesse kleiner und großer Unternehmen, spezialisierte kundenspezifische MÜ fest in den Übersetzungsworkflow zu integrieren. In meinem Blog gehe ich auf alltägliche Fragestellungen zur Dienstleister-Landschaft, Trainingsmöglichkeiten domänenspezifischer Engines und der Umsetzung von Post-Editing-Prozessen ein.

(mehr …)