Browsing Tag : Künstliche Intelligenz

Neuronale maschinelle Übersetzung – Mysterium?

Neuronale maschinelle Übersetzung – Mysterium?
Im Rahmen aktueller MÜ-Projekte evaluiere ich zur Zeit maschinelle Übersetzungsdienste und vergleiche Ansätze zur MÜ, um für unseren Kunden die beste Lösung auszuwählen, die der Markt aktuell zu bieten hat. Hierbei stoße ich  unweigerlich immer wieder auf einen Begriff: ‚Neuronale maschinelle Übersetzung‘ (auch neural MT, NMT). Aber was genau hat es damit auf sich?
Mehr lesen →

tekom 2020 – ganz schön digital

tekom 2020 – ganz schön digital

Die tekom 2020 stand diesmal ganz im Zeichen der Digitalisierung - und das nicht nur thematisch. Digitale Vorträge und virtuelles Networking machten die gesamte tekom Tagung aus. Wir sind in Corona-Zeiten mehr oder weniger zu Profis der Online-Kontaktpflege geworden. Nun konnten wir diese Skills im tekom Tagungs- und Messeumfeld voll zur Geltung bringen.

Mehr lesen →

NEUronale Übersetzung – Sneak Peek

NEUronale Übersetzung – Sneak Peek
Die maschinelle Übersetzung hat durch neuronale Netze einen wahnsinnigen qualitativen Sprung vollzogen. Das bedeutet eine grundlegende Umstellung und ein Umdenken vorhandener Prozesse und Workflows - nicht nur für Übersetzungsdienstleister! Als Berater für Sprach- und Übersetzungstechnologien erhalten wir zunehmend Anfragen von Unternehmen, die sich für die Integration neuronaler maschineller Übersetzung (kurz: NMÜ) in ihre Content Management Umgebungen und Übersetzungsplattformen interessieren. Einige zentrale Fragen (und Antworten) aus unseren Kundengesprächen fasse ich in meinem Blog zusammen.
Mehr lesen →

NEUronale MÜ und die Crowd

NEUronale MÜ und die Crowd
Der Zug der Neuronalen Maschinellen Übersetzung (NMÜ) nimmt rasant Fahrt auf und die NMÜ ist längst in Deutschland angekommen. Dazu tragen sowohl die verbreitete Nutzung des NMÜ-Aushängeschilds DeepL bei als auch das zunehmende Interesse kleiner und großer Unternehmen, spezialisierte kundenspezifische MÜ fest in den Übersetzungsworkflow zu integrieren. In meinem Blog gehe ich auf alltägliche Fragestellungen zur Dienstleister-Landschaft, Trainingsmöglichkeiten domänenspezifischer Engines und der Umsetzung von Post-Editing-Prozessen ein.
Mehr lesen →

blc auf dem MT Summit 2019

blc auf dem MT Summit 2019
Christian Eisold war für uns vom 19.08. bis zum 23.08.2019 auf dem MT Summit in Dublin und hat sich dort in Workshops, Vorträgen und Gesprächen zum aktuellen Stand der maschinellen Übersetzung informiert. Neben den akademischen Beiträgen des sogenannten Research Tracks, die sich spezifischen Fragestellungen zur technisch-linguistischen Umsetzung von Übersetzungsproblemen widmen, konnte vor allem der Translator Track mit vielen Beispielen aus der Praxis von Übersetzungsdienstleistern, Einblicke in die Anforderungen moderner Übersetzungsworkflows mit MÜ-Komponenten bieten.
Mehr lesen →

Auf zum MT Summit 2019 in Dublin!

Auf zum MT Summit 2019 in Dublin!
Die von der EAMT (European Association for Machine Translation) ausgerichteten Konferenzen sind für uns Pflicht. In diesem Jahr fällt die EAMT-Konferenz mit dem MT Summit zusammen und führt uns erneut ins schöne Dublin. Dort tauschen wir uns eine Woche lang in Workshops, Vorträgen und Poster-Sessions mit Anwendern, Entwicklern und Forschern zum aktuellsten Stand der Maschinellen Übersetzung aus. Warum tun wir das? Um für unsere Kunden richtungsweisende Entwicklungen und Trends in der MÜ aufzuspüren.
Mehr lesen →

Alles, was Sie über maschinelle Übersetzung wissen wollten

Alles, was sie über maschinelle Übersetzung wissen wollten

Technologien für maschinelle Übersetzungen entstanden bereits in den 50er-Jahren. Dennoch scheiden sich an kaum einem Thema die Geister in der Übersetzungsbranche mehr als an der maschinellen Übersetzung. Wird die maschinelle Übersetzung menschliche Übersetzer ersetzen? Wird die Übersetzungsqualität jemals an die eines Humanübersetzers herankommen? Lohnt sich der Aufwand? Und wie funktioniert das überhaupt? Eine Zusammenfassung unserer Beiträge.

Mehr lesen →

Maschinelles Lernen – mehr als deep learning

Maschinelles Lernen – mehr als deep learning
Seitdem das deep learning in die Welt praktizierter maschineller Lernverfahren Einzug gehalten hat, vergeht kaum eine Woche, in der man nicht von Durchbrüchen und neuen Anwendungsfällen neuronaler Netze lesen kann. Im heutigen Blog möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Schulungen zur digitalen Qualifizierung und das Modul "Maschinelles Lernen" geben.
Mehr lesen →

Digitale Qualifizierung

Digitale Qualifizierung
Die Digitalisierung hat unsere Welt schon so weit überschwemmt, dass bereits eine Unterteilung der Menschen in Gruppen wie „Digital Natives“ und „Digital Immigrants“ möglich ist. Während die jüngere Generation, die während der Einführung der digitalen Technologien die „Natives“ repräsentieren, gelten die Generationen, die noch eine nicht-digitale Welt kennen als „Immigrants“. Was einst mit den Emojis als Gefühlsaudruck anfing, hat mit der digitalen Transformation zur Digitalen Revolution geführt.
Mehr lesen →