What’s new in memoQ? – memoQ 2014

Kilgray Translation Technologies wartet mit einer neuen memoQ-Version auf, die neben Projektvorlagen und verbessertem Tab-Handling noch allerhand mehr zu bieten hat. Was genau, finden Sie hier

Projektvorlagen erstellen

Je nach Kunde und Projekt können nun eigene Vorlagen erstellt und automatisierte Aktionen wie z.B. Export zu MQXLIFF oder Vorübersetzen festgelegt werden. Das Trennen von Arbeits- und Master-TM für finale Übersetzungen fördert die Qualität des Translation Memorys und vermeidet Dubletten.

Projektvorlagen in memoQ 2014
Projektvorlagen in memoQ 2014

 

Dubletten entfernen

A propos Dubletten: Hier zieht Kilgray einen Dubletten-Bearbeitungsmodus aus dem Hut, mit dem sowohl im TM als auch in der Termdatenbank Dubletten leicht gefunden, die bevorzugte Übersetzung bestimmt und die unnötige Übersetzung entfernt werden kann.

Bearbeitung von Dubletten in memoQ 2014
Bearbeitung von Dubletten in memoQ 2014

 

Tags bearbeiten

Das Einfügen, Anordnen und Verwenden von Tags wird in memoQ 2014 mithilfe von eingängigen Tastenkombinationen und eigenen Icons erheblich vereinfacht. So können Tags mit einem Klick neu geordnet oder beim automatischen Einfügen mit einbezogen werden.

Eingebettete Objekte übersetzen

Eingebettete Objekte aus Word, Powerpoint oder Excel werden nun auf Wunsch auch als zu übersetzendes Objekt importiert – dasselbe trifft auf zu lokalisierende Grafiken zu. Eingebettete Objekte erscheinen dann in der Projektzentrale unter der ausgewählten Datei und haben eigene Status- und Fortschrittsbalken. So bleibt der Überblick jederzeit erhalten.

Projektzentrale – Übersicht bei eingebetteten Objekten
Projektzentrale – Übersicht bei eingebetteten Objekten

 

Doch natürlich war das noch nicht alles. Es gibt noch andere interessante Features wie z.B. das Aufzeichnen der Bearbeitungszeit, der memoQ-Reiter bei den Eigenschaften von memoQ-Dateien im Windows Explorer oder die verbesserte Integration des Language Terminals in memoQ. Alle Neuerungen der 2014er-Version finden Sie auf der Website von memoQ.

Related Posts