WOW – tekom Jahrestagung 2019

WOW – tekom Jahrestagung 2019

DAS Highlight des letzten Quartals, die tekom Jahrestagung 2019, ist vorüber. Alle blc-Experten sind wieder daheim und schwelgen in Erinnerungen. Wie es war, berichten sie in diesem Blog:

Kerstin Berns

Mein absolutes Highlight in diesem Jahr: meine blc-ler, die mit ihren Vorträgen super Feedback der Teilnehmer geerntet haben und die aktiv und mit viel Freude auf der Messe durchgehalten haben. Tausend Dank für euren Einsatz!

Ein weiteres Highlight war unser Gemeinschaftsstand mit Kaleidoscope, neben dem besten Barista der Messe (danke nochmals, der Kaffee war der Hammer und hat uns alle gerettet 🙂 )und SDL und somit DER Hotspot auf der tekom 2019.

Last but not least: Spannende Gespräche, positives Feedback unserer lieben Kunden und Partner sowie viele neue interessante Kontakte. Das alles macht die tekom Jahrestagung aus und gibt Kraft und Motivation für das neue Jahr!

Rike Grützmacher

Von meinem ersten tekom-Besuch werde ich noch lange schwärmen. Besonders schön fand ich aber, dass man mit Kunden, Partnern und Dienstleistern so leicht ins Gespräch kommen konnte.

Ich freue mich schon auf viele bekannte Gesichter im nächsten Jahr. Und bis dahin: Stoppt Termversuche!

Ekaterina Panfilova

Die tekom-Messe 2019 war voller neuer Bekanntschaften und tollen Events! Ich fand es spannend, dass es viele Vorträge zum Thema Chatbots für die technische Kommunikation gab.

Alle Zuhörer hatten die Möglichkeit zu erfahren, wie verschiedene Unternehmen digitale Assistenten für ihre Zwecke einsetzen und welche Vor- und Nachteile die Mensch-Maschine Kommunikation mit sich bringt.

Ein spannender Blick in die nahe Zukunft!

Christian Eisold

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich so viel gutes Feedback und kluge Fragen zu meinem Vortrag ‚Künstliche Intelligenz kommt nicht von alleine…‚ erhalten habe. Scheinbar habe ich hier das richtige Informationslevel getroffen.

Außerdem habe ich die Tagung sehr intensiv dazu genutzt, mich mit Anbietern maschineller Übersetzung auszutauschen und unser Partner-Netzwerk zu erweitern und zu vertiefen. Fachgespräche mit unseren Kunden und Interessenten haben das Ganze für mich abgerundet.

Alles in allem eine wirklich gute Tagung in diesem Jahr, ich freue mich schon auf die nächste tekom.

Jenny Seidel

Für mich war die spannendste Erkenntnis auf der tekom, dass das vernetzte Denken in der technischen Kommunikation immer gegenwärtiger wird. Die Resonanz zu meinem Vortrag über „Begriffe in Beziehung“ hat mir gezeigt, dass Begriffssysteme und Ontologien in der Terminologiearbeit auf immer größeres Interesse stoßen.

Auch meine Gespräche mit Kunden, Partnern und Systemherstellern sowie weitere interessante Vorträge belegen die Entwicklung in Richtung verknüpftes Wissen. Das Spannende ist, dass Begriffssysteme sowohl für das Terminologiemanagement als auch für das Wissensmanagement und sogar für Marketing und Vertrieb großen Mehrwert bieten.

Ich bin gespannt, wohin die Reise weiter geht!

Mylène Kamenski

Bei meinem ersten Besuch fand ich die tekom eine sehr gut organisierte Messe, wo man sich die Zeit nehmen kann, längere Gespräche zu führen. Das Programm bietet eine breite Auswahl an Vorträgen und Workshops.

Mein Highlight waren die Meet-Ups, denn dort können Teilnehmer sowohl lernen (von der Erfahrung der anderen), als auch neue Bekanntschaften machen. Diese thematischen Treffen sollten auf jeden Fall wieder im Programm der kommenden tekom Tagungen sein.

Jessica Oehmen

Meinen ersten Auftritt als Referentin hatte ich bei der tekom Frühjahrstagung 2018 und nun durfte ich auch vor großem Publikum auf der tekom Jahrestagung in Stuttgart sprechen – wie aufregend! Doch die Aufregung verflog, sobald ich in die interessierten, freundlichen Gesichter des Publikums blickte und ihnen erzählte, wie man als Übersetzer das Post-Editing maschineller Übersetzung in sein Portfolio integrieren kann.

Das Thema Post-Editing zog sich für mich durch einen Großteil der Veranstaltung. Ich besuchte nicht nur Vorträge und einen Workshop zum Thema, ich unterhielt mich auch mit Dienstleistern darüber, wie sie Post-Editing anbieten und vor allem abrechnen. Denn immer wieder fragen uns unsere Kunden, was sie bei der Auswahl der Dienstleister für Post-Editing beachten müssen.

Die tekom ist der ideale Ort, sich darüber auszutauschen!

Jetzt herunterladen: die Vortragsfolien aller Referenten der tekom Jahrestagung 2019

Die Folien der Vorträge der tekom Jahrestagung 2019 können hier heruntergeladen werden.

Related Posts