Machen Sie mit beim Language Intelligence 2024 AI Use Case Slam! 

Der Call for Speakers für das Language Intelligence Summit 2024 in Wien, vom 19.-20. November, ist gestartet! Dieses Jahr haben wir ein neues Format für Sie vorbereitet: Den AI Use Case Slam.

Haben Sie einen spannenden AI Use Case in der Schublade? Oder haben Sie bereits etwas in Richtung mehrsprachige Contenterstellung, Übersetzung, Dolmetschen, Qualitätsmanagement, Review oder ähnliches getestet?

AI Use-Case Slam

Bildquelle: Canva

Dann kommen Sie nach Wien, machen Sie mit bei unserem AI Use Case Slam um Ihre Idee zu testen, Partner zu finden und herauszufinden, ob Ihr Use Case auch für andere interessant ist. 

Mit diesem Format wollen wir neue Ideen rund um AI-Sprachanwendungen sammeln und Menschen und Unternehmen zusammenbringen, um neue Lösungsansätze zu schaffen.

Was bedeutet "Slam" und wie funktioniert das?

Vielleicht haben Sie schon von Poetry Slams oder Science Slams gehört. Ein Slam ist ein Wettbewerb, bei dem mehrere Teilnehmer in sehr kurzer Zeit um die Gunst des Publikums kämpfen.

Eine Slam-Session ist kurz: Wir haben 10 Minuten pro Teilnehmer eingeplant.

Eine Slam-Session ist kreativ: Nutzen Sie alle Mittel, um Ihren AI Use Case zu präsentieren! Das kann eine Rede, ein Video, eine Demo, Folien oder ähnliches sein: Das Wichtigste ist, dass Sie sich wohl fühlen und Ihren Use Case bestmöglich präsentieren können.

Eine Slam-Session wird in Intro, Beschreibung und Outro aufgeteilt. Wenn Sie bei der Vorbereitung Ihrer Slam-Session die folgenden Fragen beantworten, sind Sie ‚ready to slam‘: 

Intro-Teil (3 Min.):

  • Wer sind Sie und warum sind Sie hier?
  • Welche Herausforderung möchten Sie meistern und für wen?
  • Wie sind Sie auf die Idee gekommen?

Präsentation/Beschreibung des AI Use Cases (4 Min.):

  • Beschreiben Sie den AI Use Case (Ihre Idee)
  • Stellen Sie dar, was Sie bereits getan haben und/oder noch tun werden.
  • Erläutern Sie, wie Sie diesen AI Use Case erstellt haben.
  • Beschreiben Sie, welche Art von Unterstützung Sie suchen.

Outro (3 Min.):

  • Was ist Ihrer Meinung nach noch erforderlich, damit Ihr AI Use Case ‚fliegt‘?
  • Warum glauben Sie, dass Ihr AI Use Case der Gewinner ist?

Wer kann sich bewerben und wie?

Jeder mit einem interessanten AI Use Case im Gepäck, kann sich bewerben

Ganz gleich ob Übersetzungsagenturen, Technologieanbieter, Berater, Industriekunden, Studenten. Es gibt keine Teilnehmer-Beschränkung. Wir möchten von Ihren eigenen, neuen AI Use Cases hören, die noch nicht "draußen" sind und sich in einem frühen Stadium der Technologie und Business Readiness befinden.

Wie können Sie sich bewerben?

Senden Sie einfach einen Titel und eine kurze Beschreibung (400 Zeichen) auf Englisch an Language Intelligence 2024. Fügen Sie "Proposal for AI Use Case Slam" hinzu, damit wir Ihren Beitrag zuordnen können.

Verhaltenskodex

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie automatisch unseren Verhaltenskodex zu: Alle AI Use Cases basieren auf den Ideen und Ressourcen der Slammer und gehören ihnen. Es dürfen keine Use Cases von anderen Firmen oder Personen ohne deren ausdrückliche Zustimmung kopiert werden.

Möge der beste AI Use Case gewinnen!

"Künstliche Intelligenz" klingt spannend für Sie, und Sie möchten mehr Leistung davon für Ihre Sprachprozesse herausholen?

Keine Sorge: Wir sind da für Sie! Kontaktieren Sie uns einfach, um eine ausführliche Beratung im Einsatz von AI zu bekommen.

Related Posts