Team

Wir sind berns language consulting.

Kerstin Berns hat blc gegründet und das Metier von der Pike auf gelernt. Als Führungskraft in mehreren Automobil-Konzernen hat sie die Anforderungen an effiziente Abläufe im Bereich der mehrsprachigen Textprozesse frühzeitig erkannt. Im Jahr 2005 beschloss sie, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Gemeinsam mit ihrem Team aus engagierten und erfahrenen Experten hat sie sich fest am Markt etabliert. Ein starkes Team, nicht nur zuverlässig und fachlich versiert, sondern auch mit Begeisterung und Leidenschaft dabei: Das schätzen Kunden an blc.

Kerstin Berns.

Geschäftsführung & Beratung

Als ich noch für die Automobilindustrie tätig war, habe ich oft nach objektiven Beratungsfirmen für Übersetzungsprozesse gesucht – ohne Erfolg! Das hat mich nachdenklich gemacht – wenn es das nicht gibt, vielleicht sollte ich diesen Service anbieten?

Gesagt getan: 2005 habe ich mutig bei BMW gekündigt, blc gegründet und wurde belohnt: Nun ist meine Beratungsfirma schon über 15 Jahre erfolgreich beratend unterwegs. Dazu zählt ein Team von großartigen Berater:innen und ich liebe meine Arbeit. Ich bin sehr dankbar für jedes erfolgreiche Jahr.

+49 (0) 211 22 06 77 22

Christiane Spooren (geb. Mieth).

Sprachprozessberatung & Schwachstellenanalyse

Qualitätssicherung, Optimierung von Übersetzungsprozessen und Training: Das sind meine Spielfelder bei blc. Dass mich der Umgang mit Sprachen und effizienten Übersetzungsprozessen interessiert, habe ich schon während meines Studiums an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gemerkt. Inzwischen wende ich mein Know-how in Kunden-Unternehmen an und sorge dafür, dass Sprachprozesse laufen.

+49 (0) 211 22 06 77 0

Jenny Seidel.

Terminologiemanagement & Sprachqualität

Neben meinen Aufgaben im Bereich Terminologie-Management und Sprachqualitätssicherung bin ich Ansprechpartnerin für Übersetzungsprozesse. Ich unterstütze unsere Kunden maßgeblich bei der Optimierung ihrer Sprachprozesse. Dem Thema Sprache und Kommunikation habe ich mich bereits im Studium gewidmet. Prozesse in Kunden-Unternehmen effizient zu gestalten, ist eine herausfordernde Aufgabe, die in Zukunft an Bedeutung gewinnt.

+49 (0) 211 22 06 77 13

Carolin Schlösser
(geb. Wrana).

Sprachprozessberatung & Schnittstellenanalyse

Sprachprozesse zu gestalten und Übersetzungssysteme und System-Schnittstellen zu analysieren: Das sind meine Kernaufgaben bei blc. Seit 2011 bin ich Mitglied im Team. Zuvor habe ich bei der Daimler AG  im Projekt-Management und in der operativen Auftragssteuerung im Corporate Language Management Erfahrungen gesammelt und meinen Blick aus Unternehmenswarte geschärft.

+49 (0) 211 22 06 77 0

Christian Eisold.

Sprachtechnologie & Technischer Support

Meine Begeisterung für die automatische Textanalyse und Datenextraktion konnte ich aus dem Studium der Computerlingustik & Sozialpsychologie auf meine Arbeit bei blc übertragen. Hier bin ich neben der Planung und Durchführung von MÜ-Projekten auch im Terminologiemanagement und der Sprachqualitätssicherung für unsere Kunden tätig. Das hieraus gewonnene Praxiswissen nutze ich für ausführliche Tests linguistischer Tools und Komponenten im Übersetzungsworkflow.

+49 (0) 211 22 06 77 15

Veronika Bohl.

Projektmanagement

Nach 15 Jahren bei verschiedenen Sprachdienstleistern im Übersetzungsmanagement, Projektleitung und der Neukundenbetreuung bin ich seit Januar 2022 Teil des blc Teams. Hier verantworte ich in erster Linie das Projektmanagement und die Prozessgestaltung. Mein Fokus liegt immer auf den Bedürfnissen der Kund:innen, den speziellen und individuellen Herausforderungen und der zielführenden Umsetzung von komplexen Projekten.

+49 (0) 211 22 06 77 14

info@berns-language-consulting.de

Rebecca Gasper.

Terminologie & Übersetzungsmanagement

Die in meinem Studium der Terminologie & Sprachtechnologie gewonnenen Kenntnisse sowie meine Leidenschaft für Sprache, Tools und Terminologie-Prozesse kann ich bei blc täglich einbringen. Ich unterstütze das Team vor allem im Bereich Terminologie- und Übersetzungsmanagement. Ich behalte aktuelle Sprachtechnologien im Blick und berate und begleite unsere Kunden bei der Einbindung verschiedener Tools in bestehende Sprach- und Übersetzungsprozesse.

+49 (0) 211 22 06 77 16

info@berns-language-consulting.de

Elias Kempkens.

Datenanalyse & Programmierung

Die Themen Daten, Software und innovative Technologien haben mich schon immer brennend interessiert! Deshalb habe ich in meinem Bachelorstudium in Informatik und BWL einen besonderen Fokus darauf gesetzt. Aktuell befinde ich mich im Masterstudium der Informatik. Ich unterstütze das blc-Team seit Oktober 2020 als Werkstudent in den Bereichen statistische Datenanalyse und Softwareentwicklung mit Fokus auf Daten in der natürlichen Sprache.

++49 (0) 211 22 06 77 0

info@berns-language-consulting.de

Stephanie Kiefer.

Marketing & Social Media

Schon vor meinem Studium zur Übersetzerin hatte ich eine besondere Affinität zu Sprachen und während meines Masters in „Terminologie & Sprachtechnologie“ wurde sie nicht nur verstärkt, sondern um einen weiteren Aspekt, die technische Seite, erweitert. Seit Langem fasziniert mich die Sprache in den sozialen Medien und wie man eine höhere Reichweite erzielen kann. Bei blc kann ich Sprache mit neu gewonnenen Kenntnissen verbinden und somit das Team und vor allem den Marketing- und Social-Media-Bereich sprachlich und analytisch unterstützen.

+49 (0) 211 22 06 77 0

info@berns-language-consulting.de

Leonard Willeke.

Tooltester

Sprache und Technologie haben mich schon immer interessiert. Neben meinem Studium der Mehrsprachigen Kommunikation an der Technischen Hochschule Köln bin ich seit Anfang 2022 zunächst als Praktikant und nun als Werkstudent bei blc und unterstütze unser Team beim Testen von Sprachsoftware aller Art.

+49 (0) 211 22 06 77 0

info@berns-language-consulting.de

Sophia Ackermann.

Computerlinguistik

Ein Interesse an Sprache im Allgemeinen und eine Affinität zum Lernen neuer Sprachen war bei mir schon immer vorhanden. Doch erst durch mein interdisziplinäres Master-Studium der allgemeinen und angewandten Sprachwissenschaft und der Digital Humanities an der Universität Würzburg wurde mein Interesse an innovativen Technologien zur Verarbeitung natürlicher Sprache geweckt. Seit Oktober unterstütze ich blc und Kund:innen an der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine.

+49 (0) 211 22 06 77 0

info@berns-language-consulting.de

Wie können wir Ihnen helfen?

Treten Sie in Kontakt!