Browsing Category : blc-Geschichten

Warum feiern wir Karneval?

Wir feiern Karneval.
Helau again! Es ist soweit, wir dürfen wieder Karneval feiern! Und zur Feier werden wir (fast) alle am Rosenmontag ins Büro gekommen. Endlich dürfen wir wieder gemeinsam feiern, uns verkleiden und auf Karneval anstoßen. Das Start-Datum des Straßenkarnevals ist jedes Jahr anders, immer gleich bleibt der Beginn der 5. Jahreszeit: Jedes Jahr am 11.11. pünktlich um 11 Uhr 11. Warum ist das so? Woher kommt der Karneval, warum feiern wir das überhaupt? Wie heißt es richtig? Welche Fakten gibt es? Und welche Terminologie darf verwendet werden? Das lesen Sie hier.
Mehr lesen →

blc-Adventskalender 2023

blc-Adventskalender 2023
Ach, wer liebt sie nicht, die Weihnachtszeit? Das besinnliche Schlendern über den Weihnachtsmarkt, ohne dabei in einem Meer aus Ellenbogen und Taschen zu versinken. Das mühelose und fixe Anstellen am Grillstand, um eine Gourmetbratwurst zu ergattern und anschließend mit einem wohltemperierten Glühwein runterzuspülen. Das rechtzeitige, gut organisierte und stressfreie Einkaufen kreativer Geschenke für unsere Liebsten und natürlich das obligatorische, tägliche Öffnen des Adventskalender-Türchens.
Mehr lesen →

Rebecca, was machst du bei berns language consulting?

Rebecca, was machst du bei berns language consulting?
Eine sehr spannende Frage, die ich tatsächlich schon oft von den verschiedensten Personen gehört habe und deren Antwort gar nicht so einfach ist. Schließlich kann ich nicht sagen „Ich bin Ärztin“ oder „Ich bin Ingenieurin“ oder viele andere Berufsbezeichnungen, bei denen meine Gesprächspartner direkt wissen, was sie sich darunter vorzustellen haben. Nein. Ich sage „Ich bin Terminologin und Sprachprozessberaterin“ und da geht der Spaß dann auch schon los…
Mehr lesen →

Christiane, was machst du bei berns language consulting?

Christiane, was machst du bei berns language consulting?
Vor kurzem wurde ich auf einem Klassentreffen wieder einmal mit meiner Lieblingsfrage konfrontiert: Und, was machst du so? Die Frage lässt sich gar nicht so leicht beantworten, weil meine Aufgaben so vielfältig sind: Von der Evaluierung von Übersetzungssystemen über Sprachqualitätssicherung bis hin zu Stammdatenpflege und Prozesssupport ist alles dabei. Aber wie kann man das nun leicht und griffig zusammenfassen?
Mehr lesen →